Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite von Feed the Hungry.
Es freut mich, dass Sie zu uns gefunden haben!
Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, sich auf unserer Seite umzuschauen.

Unser Motto ist, Nächstenliebe nicht nur ein frommes Wort sein zu lassen.

Das Wort "Nächstenliebe" nehmen wir wörtlich.
Demgemäß nehmen wir uns Weltweit der Menschen an, die in Not geraten sind.

Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen wir eine starke Gemeinschaft.

Als weltweit agierendes Team würden wir uns freuen, wenn Sie einen Beitrag dazu leisten, Menschen zu helfen, denen oft das Nötigste zum Leben fehlt, Dinge, die für uns so selbstverständlich sind.

Was Feed the Hungry so besonders macht erfahren Sie auf den kommenden Seiten.

Ich bedanke mich im Voraus für ihr Interesse und Ihr Engagement!

Aktuelles

Bernd Siekmann fotografiert gerne und fährt leidenschaftlich Fahrrad. In wenigen Wochen macht er sich mit seinem Fahrrad auf den Weg vom ostwestfälischen Herford nach Rednigsvejen in Dänemark, um b [...]
More info
19 04

6 Uhr 33

Während meiner letzten Asienreise hatte ich angefangen, kurze Mitteilungen zu versenden. Jetzt haben mich viele angesprochen bzw. angeschrieben und auch angerufen, damit weiter zu machen. Also nehme [...]
More info
Klingt hart oder? Aber so ist es nicht gemeint. Im Sprachgebrauch ist ja damit gemeint, jemanden los zu werden weil wir ihn ablehnen. Damit drückt man aus wenn einem ein Mensch nicht wichtig oder nic [...]
More info
Der Grund warum ich zwischen Nepal und Indien hier einen Stopp gemacht habe, sind die Rohingya Flüchtlinge. Unsere Idee war ob wir zur Versorgung beitragen können. Die Lager in dem ich war, und es i [...]
More info

Feed the Hungry - Newsletter
Wir würden uns freuen, Sie informieren zu dürfen!
Wir senden Ihnen nur ausgewählte Informationen zu aktuellen Projekten und Hilfseinsätzen. Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Diese Nachricht dauerhaft ausblenden.